Betriebliche Gesundheitsförderung


Betriebliche Gesundheitsförderung umfasst präventive Maßnahmen, die gemeinsam vom Arbeitgeber und den Arbeitnehmern zur Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz umgesetzt werden.


Unterteilen lassen sich diese in verhaltensorientierte und verhältnisorientierte Maßnahmen.


Mögliche Maßnahmen in der Verhaltensprävention sollen gesundheitsrelevante Verhaltensweisen der Arbeitnehmer positiv beeinflussen und die Vermeidung und Veränderung von gesundheitsschädigendem Verhalten bewirken: